Sondersignal

Die Sondersignalanlage MS-350 basiert auf neuester, digitaler Schaltungstechnologie und ist die konsequente Weiterentwicklung der bewährten MS-300.
Das Steuergerät MS-350 kann im verdeckten Einbau sowie in den Lichtbalken TOPas und ZIRKON eingesetzt und wahlweise über einen Datenbus oder über parallele Leitungen angeschlossen werden.
Drei unabhängig voneinander konfigurierbare NF-Eingänge (z.B. für Mikrofon, Funk und Line) lassen keine Wünsche bei Sprachdurchsagen offen.
10 Steuereingänge und 2 Leistungsausgänge. Zusätzliche vier Ein- /Ausgangs Ports können Anwendungsspezifisch konfiguriert werden. So lässt sich das Steuergerät universell einsetzen.
Die implementierte CAN-Schnittstelle kann auf den Fahrzeugbus programmiert werden und ermöglicht auch hier den Einsatz als universelle Sondersignalanlage.
Steuergerät MS-350

Die Sondersignalanlage MS-350 basiert auf neuester, digitaler...