Bugfix   ONE              BOS-Verschlüsselung umbenennen (#1172)
Bugfix   ONE              DLL´s Bereinigen (#1156)
Bugfix   ONE              Netzstatus Heim-/ Fremdnetz (#1147)
Bugfix   ONE              Sporadischer Fehler bei Koordinatenformat TVPNE (#1207)
Bugfix   ONE              DLL´s Bereinigen (#1136)
Neuheit  ONE              Anzeige der Zieladresse / Text SDS während Navigation (#1128)
Neuheit  ONE              Bild im Installer auf Fleet 7xx Serie aktualisieren (#1139)
Neuheit  ONE              Gruppenwechsel über Kurzwahl-Numpad (#1170)
Neuheit  ONE              Kurzwahlanzeige in Tetradisplay (#1171)
Neuheit  ONE              Neues Datenformat für Thüringen (UTM) (#1158)
Neuheit  ONE              Niederländische Displayanzeigen (#1177)
05.03.2019: Version 1.9.1
Bugfix   ONE              BAUD-Raten Änderung wird nicht gespeichert (#1165)
Wichtiger Hinweis: Dieses Update betrifft nur LARDIS ONE Setup. Somit ist ein Update der Geräte-Software nicht notwendig.
22.02.2019: Version 1.9
  • Konfigurierbare Schnittstellenoptionen für POCSAG Empfänger
  • Neues Datenformat
  • Sachsen Statusrückmeldung
  • Sepura-Kurzwahl im Adressbuch wählbar
  • Unterstützung neues Gruppen-Exportformat des Sepura Radio Manager 2
17.12.2018: Version 1.8
  • Automatischer Start der LARDIS App nach dem Bootvorgang
  • Direktanzeige von eingehenden Statusbestätigungen und Anweisungen von der Leitstelle auf Funkgerätedisplay (nur ONE/Motorola)
  • LARDIS:ONE Bluetooth Verbindung mit Funkgerät
  • LARDIS:ONE Ein-/Ausgänge der UsbSerial Schnittstelle für Notruf-Taster (DCD), Gateway/Repeater-Schalter (DSR) und -LED (RTS)
  • LARDIS:ONE GSM SMS Empfang 
  • Neue Variante des #C# Koordinatenformats mit Längen-/Breitengrad in beliebiger Reihenfolge 
  • Neue Variante des $GPSNE Zielführungsformates
  • Option zum Starten der Navigation mit Routenübersicht (nur 7xx) 
  • Rücksetzen der Navi/FMI Einstellungen durch neuen Punkt im Launcher Options Menü 
  • UsbSerial Schnittstelle mit Unterstützung von POCSAG Empfänger für LARDIS:ONE
02.07.2018: Version 1.7
  • Unterstützung von Navigationsgeräten vom Typ Garmin fleet 7xx (zusätzlich zu den bisher unterstützen Garmin fleet 6xx)
  • Ereignisanzeige als Weiterentwicklung der Nachrichtenanzeige (enthält nun zusätzlich zu Textnachrichten und Aufträgen auch Statusänderungen, gesendete)
  • Notrufe, sowie Statusbestätigungen und Anweisungen von der Leitstelle)
  • neue allgemeine Option „Nachrichten sofort anzeigen“, um Nachrichten bei Empfang
  • sofort automatisch anzuzeigen
  • Zusätzlich sind folgende neue Konfigurationsmöglichkeiten und zugehörige Funktionen verfügbar:
    • neues Sicherheits- und Passwortschutzsystem, mit dem sicherheitsrelevante
    • Daten, wie z.B. Gruppenfrequenzen, sowohl auf dem Gerät als auch beim Export
    • mit den Konfigurationstools verschlüsselt abgelegt werden, und der Zugriff mit zwei Passwörtern geregelt werden kann:
  • Passwort für die Konfiguration erlaubt das Lesen und Schreiben von
  • Konfigurationen vom/zum Gerät sowie Import und Export von Konfigurationsdateien
  • Passwort für die Daten erlaubt Einsicht und Änderung der eigentlichen Konfigurationsdaten
  • Export der Ereignisliste des Geräts als CSV-Datei
  • Freigaben für erlaubte Betriebsarten, Senden von Nachrichten, Halb-/Vollduplex
  • Einzelrufe und Auslesen von Gruppen und Telefonbüchern aus dem Funkgerät
  • Optionen für BOS Verschlüsselung und Nachrichtenhandling
  • automatische Nummernergänzung für manuell eingegebene Rufnummern
  • Anzeige der aktuellen Leitstelle, der eigenen Nummer oder des eigenen Namens in der Kopfzeile
  • Statusbutton mit Sonderfunktion Notruf
  • Statusbutton kann eine Positionsmeldung im TETRA LIP Format versenden
  • anstatt Text-SDS Bestätigungen von der Leitstelle kann auch das TETRA-ACK verwendet werden